Allgemein
Kommentare 2

Fehlt da nicht was?

Keine Aufschreie in den Weiten des Netzes? Mister Wong hat sein Gesicht verloren. Bei der Einführung im Ausland ist die Abbildung von Mister Wong leider nicht so gut angekommen. Kai Tietjen, Geschäftsführer von construktiv und Gründer von Mister Wong, hat sich hier dazu geäußert.

Manche haben Probleme mit ihrem Namen (gab es da nicht einmal ein Netzwerk namens openBC?), andere eben mit ihren Logo…

Kategorie: Allgemein

2 Kommentare

  1. Da hatte man sich doch gerade so nett an das „Gesichtchen“ gewöhnt… Alles eine Frage der Unstellung – und laut Statement von Kai Tietjen und den Kommentaren auf der Mr Wong-page ist es vielleicht auch besser so?!

  2. Die Beweggründe sind durchaus nachvollziehbar und es zeigt, dass man Websites nicht 1:1 übertragen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.